VHS auf DVD

VHS auf DVD – So digitalisieren Sie Ihre alten VHS Videokassetten


Unsere schnelllebige Zeit bringt ständig Neuerungen heraus, das Rad der Zeit steht nicht still. Wir waren es gewohnt unsere Erinnerungen via VHS Technik für die Ewigkeit festzuhalten. Der Standard der Magnetbandtechnik hat sich allerdings gewandelt und tendiert immer mehr zur DVD oder Blue-Ray Technik. War noch in den 90 er Jahren jeder Haushalt mit einem Videogerät ausgestattet verdrängt die DVD Abspieltechnik diese Geräte fast zu 100% vom Markt.

Haben längst ausgediehnt: Alte VHS Kassetten

Die hohe Fehleranfälligkeit der Videokassetten und die oftmals mechanischen Funktionen beim Abspielen verhindern die weitere Verbreitung der VHS Technik.  

Wie schützen wir unsere Erinnerungen und Aufnahmen?
Die Antwort liegt in der Konvertierung von VHS auf DVD. Solche DVDs lassen sich in diversen Geräten aber auch am PC abspielen und ermöglichen so ein einfaches Abspielen bei vielen Gelegenheiten.

Die oftmalige Bespielbarkeit und die Haltbarkeit von DVDs sprechen für diese neue Technologie (die WELT berichtete). Es gibt nun mehrere Möglichkeiten die dem breiten Publikum zur Verfügung stehen um alte Filme, aufgenommene Erinnerungen oder aber auch Fotoreihen von VHS auf DVD zu kopieren und so haltbar zu machen.

Leider können hier Defekte oder Qualitätsmängel nur bedingt unterdrückt werden, welche das Risiko des Verlustes erhöhen. Kombinierte Geräte von VHS und DVD Spieler ermöglichen durch den synchronen Betrieb eine Problemlose Transformation. Leider sind diese Geräte oftmals Fehleranfällig durch die Vielzahl an mechanischen Teilen.

Eine Variante besteht darin den VHS Film in einer VHS Camara laufen zu lassen und via USB Kabel an den PC zu senden und dort zwischen zu speichern. Via DVD Laufwerk kann nun der ausgewählte Film direkt auf eine DVD gebrannt werden.

Die dazugehörige Software gibt es oftmals schon als Freeware im Internet und hilft dem User bei der problemlosen Umwandlung. Der komfortablere Weg: Beauftragen Sie einen professionellen Dienstleister

Endlich mehr Platz im Regal dank schlanken DVDs statt alten VHS Kassetten

Eine kostengünstigere und nicht so arbeitsintensivere Variante besteht darin einen Dienstleister oder Anbieter von digitalen Medientransformation die VHS Kassetten zu übergeben und nach einer jeweiligen Bearbeitungszeit bekommt der Kunde die bespielten DVDs inklusive Hülle und Beschreibung sowie die Original VHS zurück.

Je nach Anbieter fallen hier unterschiedliche Bearbeitungsgebühren und Kosten für die neuen DVDs an. Der Vorteil liegt bestimmt darin, dass der Kunde keine Geräte anschaffen muss und die Qualität der DVDs höher ist als bei eigener Bearbeitung. Anbieter gibt es bei vielen Elektronikgeschäften aber auch virtuell im Internet.

Bei letzteren kommen allerdings noch Versandkosten hinzu und das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung während des Transportes. Firmen bieten ein umfangreiches Service sowie eine professionelle Beratung für den Kunden. Dieses Angebot sollte genutzt werden um VHS in DVDs umzuwandeln, da die Möglichkeiten unbegrenzt sind im Gegensatz zur Selbstumwandlung.

Das perfekte Equipment finden

Sie möchten Ihre VHS Kassetten selbst digitalisieren?  Vom seit 20 Jahre bekannten Softwarehersteller Magix gibt es eine All In One Lösung zur digitalisierung von Videos inklusive USB Umwandler für Videosignale mit verschiedensten Eingängen wie Scart oder SVHS.Für alle, die viele Videos günstig selbst digitalisieren wollen, ist die Softwarelösung von Magix empfehlenswert.

Bei Online Händlern wie Amazon oder Conrad finden Sie eine große Auswahl an passenden Geräten für den Heimeinsatz: >Do-it-Yourself: So überspielen Sie Ihre VHS Kassetten selbst auf den PC mit einem Videograbber und brennen Sie die DVDs selbst. Dafür reicht ein herkömmlicher DVD-Brenner (für 30€) aus.

Besonders hübsch wird die selbstgebrannte DVD wenn sie bedruckt ist. Hierfür gibt es spezielle DVDs die eine mit einem Tintenstrahler bedruckbare Oberfläche haben. Dazu brauchen Sie natürlich einen Drucker, der ein entsprechendes Einschubfach (oder einen Adapter) für DVDs bietet. Viele Drucker von Canon und Epson bieten dieses Extra.